Stock Times - das Hotelmagazin (Ausgabe 9 / Sommer 2013)

Das STOCK FEELING beschreibt nicht nur die besonderen positiven Empfindungen,
die Sie schon wahrnehmen, wenn Sie unser Hotel betreten. Es beschreibt auch
die umfassenden Inklusivleistungen sowie die Einrichtung und Ausstattung, die
Sie erwarten. FÜHLEN ist, so steht’s auf Wikipedia, ein Oberbegriff für die unter-
schiedlichsten Erfahrungen und die daraus resultierende Stimmung. Bei uns sagt
man GSCHPIANG dazu – das Leben mit allen Sinnen SPÜREN. Dies und vor allem
auch unsere mit Leidenschaft gelebte Tiroler Gastlichkeit sorgt für Ihr einzigartiges
UrlaubsFEELING.
Erleben Sie kostbare Momente bei uns.
Ihre Familie Stock mit Team
Ausgabe Nr. 9 | SOMMER / HERBST 2013
stock
resort
feel
hot!
gästezeitung
inhalt
NEUES IM STOCK ..........................................................................02
EINMAL STOCK, IMMER STOCK! ..................................................03
DAS ZILLERTAL GOLFT! ...............................................................03
FAMILIENZUWACHS .....................................................................03
Diva im Stock!
AUSGEZEICHNET! .........................................................................03
Arbeitgeber des Jahres 2012
MEMON
®
.........................................................................................04
Eine Technologie revolutioniert die Wellnessbranche
FEEL GOOD ....................................................................................04
Wellness- & Spawelt
ENERGIE AUS DER ERDE .............................................................05
Stock schöpft Kraft aus heimischem Boden
FACTS ............................................................................................05
Zum Staunen
STOCK’S NEXT GENERATION .......................................................05
Die Gebrüder Erl
ZEIT DER PILZE UND BEEREN .....................................................06
Leckere Rezepte
KIDS & TEENS GO STOCK ..............................................................06
BERGE & MEHR .............................................................................07
Spätsommer im Zillertal
TERMINE & ANGEBOTE ................................................................08
feel
free!
Josef und Barbara Stock mit Daniel, Alexander und Christine Stock mit David
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 1 14.06.13 14:10
25-Meter-Sport-Schwimmbecken
Aqua Fun Park mit 70-m-Reifenrutsche
Wasserbettenruheraum
Billard-Lounge 190-m²-Panorama-Fitnessstudio
Ballsporthalle
sommer / herbst 2013
willkOMMEn iM
zillERTal
02 / 03
Alpine Lodge Suiten
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 2 14.06.13 14:11
Christine und David Stock haben Familienzuwachs bekommen. Die kleine Hunde-
dame „Diva von den Gänsewiesen“, wie sie laut Geburtsurkunde heißt, macht ihrem
Namen alle Ehre und altersgemäß jede Menge Unfug. Zum Beispiel schmecken
ihr die Schuhe des Hausherrn manchmal besser als ein Hundekeks. Diva ist am
09. Januar 2013 geboren und ein reinrassiger SWISSYDOG.
Das internationale Gastronomiefach
-
magazin ROLLING PIN zeichnet einmal
jährlich im Rahmen einer festlichen Gala
jene Personen aus, welche die Gastro-
nomie- und Hotellerielandschaft mit
Mut, Innovation und Kreativität entschei-
dend geprägt haben.
„Das familiengeführte Luxus-Hotel gilt
als absolute Benchmark in Sachen Em-
ployer Branding und Personalführung.
Durch Investitionen und innovative Kon-
zepte zur Steigerung der Mitarbeiter-
zufriedenheit hat sich das Stock resort
den Ruf als einer der modernsten Ar-
beitgeber des Landes erarbeitet. Eine
Errungenschaft, der mit dem Award als
Arbeitgeber des Jahres 2012 Rechnung
getragen wurde“, so ROLLING PIN.
Diva
im Stock!
stockfamily
ausgezeichnet
arbeitgeber
des jahres
2012
barbara & josef
stock
einmal STOCK,
IMMER STOCK!
sie sind losgezogen, um erfahrungen zu sammeln und neues
zu entdecken. Mit einem herzlichen „Willkommen zurück“ freuen wir
uns auf eine tolle gemeinsame Sommersaison und darauf, diese Mitar-
beiter wieder lange in unserem Team zu haben! STOCK FEELING ist
angesagt!
eVa cornelia riecher, Beauty-Rezeption
martin sauerwein, Wanderguide
franziska michael, Reservierung
aleXandra sandhofer, Marketing
seBastian töPPner, Souschef
christina kaPonig, Rezeption
Patrick wieser, Oberkellner
Mitarbeiter von links nach rechts
DAS
ZILLERTAL
GOLFT!
ein mittlerweile allseits Be-
lieBter sPort mit wachsender
tendenz – das golfen!
Im Zillertal haben die Bauarbeiten zum
neuen Golfplatz in Uderns (ca. 25 km
vom Stock resort entfernt) längst be-
gonnen. Ab Frühjahr 2014 besticht die
neue Anlage durch abwechslungsreiche
Gestaltung und einen 18-Loch-Meister-
schaftsplatz. Schon jetzt ist es aber
möglich, auf der Driving Range im sel-
ben Areal das Golfen beim Profi zu
erlernen!
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 3 14.06.13 14:11
sommer / herbst 2013
willkOMMEn iM
zillERTal
04 / 05
die Wellness-
& Spawelt
In den kommenden Ausgaben der Stock Times werden wir je eine
FEELING-Welt aus dem Hause Stock vorstellen. Hier lesen Sie,
was Sie in der Wellness- & Spawelt erwartet und mit welch tollem
Angebot Sie das Ganze so richtig auskosten können.
5.000 m² große Wellness- & Spawelt
mit 11 Saunen und 12 Wasserflächen
Ladies Spa mit Rosendampfbad und Rosensauna
Täglich eine Vielzahl verschiedener
Aufgüsse & Einreibungen
Family Spa mit Kinderplanschbecken, Delphin-
Kinderwhirlpool, Finnischer Sauna und Dampfbad
Ruheraum mit Wasserbetten, Familien-
Ruhezonen und Lounge Area
neuer wasserBettenruheraum
Stock Diamond Spa mit 21 Behandlungskabinen
Einzigartige Stock Diamond-Behandlungen & -Rituale
Eigene Gesichts- & Körperpflegelinie Stock Diamond
mit der Wirkung des Bergkristalls
Professionelle Therapeuten für individuelle Behandlungen
Verwendung von ausschließlich hochwertigen Produkten
wie Stock Diamond, Maria Galland, !QMS u. v. m.
Spezielle Behandlungen für Kids
stock’s wellnesszeit
(noch Bis 06. dezemBer 2013)
3 Übernachtungen inkl.:
Massage (Rücken, Nacken oder Fuß)
Bad (Stock Diamond, Latschen oder Steinöl)
Beauty (Stock Diamond Gesicht oder Luxus-Pediküre)
dz Penken (p. P. / Aufenthalt) 645,00
feel
good!
ein hotel Braucht nicht nur Persönlichkeit und atmosPhäre, sondern
auch wohlBefinden und harmonie für gäste und mitarBeiter. darauf
legt die familie stock grossen wert.
Josef Stock: „In unserer hektischen Welt sind wir vielen Gefahren moderner Tech-
nik und schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Viele leiden unter Schlafstö-
rungen, sind gestresst und kommen kaum mehr zur Ruhe. Es wird immer wichtiger,
dem Körper eine Pause zu gönnen. Die Vermeidung von Stress und Hektik ist eine
Frage der Organisation. Ein harmonisches und unbelastetes Raumklima für den
Gast zu schaffen, damit gehen wir schon einen Schritt weiter. Mit memon
®
ist es
uns möglich, im gesamten Haus auf einfache Weise ein harmonisches Lebensum-
feld zu schaffen.“
Hans Felder, memon
®
-Geschäftsführer: „Man kann die Wirkung von memon
®
im
Stock so zusammenfassen: Die memonizer neutralisieren die von Elektrosmog
ausgehende, negative Wirkung, schützen vor negativen Einflüssen geopathischer
Störfelder – wie beispielsweise Wasseradern und mindern so den Stress. Das
Raumklima wird optimiert, der gefährliche Feinstaub in der Atemluft, welcher tief
in die Lunge gelangt, wird reduziert. Und nicht zu vergessen die positive Wirkung
auf das Leitungswasser. Es wird renaturiert und man erhält Naturwasserqualität
– ein Wasser, das reinigt, entschlackt und für Vitalität sorgt. Viele Menschen spü-
ren die Wirkung sofort und schmecken das beispielsweise auch im Tee oder
Kaffee!“
Josef Stock: „Die verbesserte Wasserqualität macht sich natürlich auch in den
Pools bemerkbar. Immer wieder sagen uns Gäste, wie angenehm weich und sam-
tig das Wasser auf der Haut ist und dass sie besser schlafen können. Wir müssen
nun auch weniger Chemie für die Pools verwenden.“
Unser Tipp: memonizer für Handys und Smartphones, aber auch den memonizer-
BODY für unterwegs können Sie bei uns im Stock erwerben!
memo
POSITIVE WIRKUNG
IM GANZEN HAUS
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 4 14.06.13 14:11
Maria l
Geschäftsführung,
Unternehmensleitung
Mathilde l
Firmengründerin
Alois len.
Firmengründer
Alois l
Geschäftsführung,
Unternehmensleitung
Michael l
Maurer- und
Betonbauermeister
Markus l
Vertriebs- und
Marketingleitung
Alois l jun.
Junior-Geschäftsführung,
Maurer- und Betonbauermeister
STOCK’S NEXT
GENERATION
die geBrüder erl
ENERGIE
AUS DER
ERDE
stock schöPft kraft aus heimischem Boden
Bei uns im Stock resort liefen im vergangenen Frühjahr die weltweit ersten Erd-
wärmebohrungen in verkarstetem Marmorgestein. In nur drei Wochen wurde
realisiert, was zuvor durch eine einjährige Sammlung von Daten und Erkundungs-
bohrungen geplant worden war. Mit 9 x 400 Meter tiefen Erdwärmesonden, also
insgesamt 3.600 Bohrmetern, ist dies das derzeit größte Projekt dieser Art in ganz
Österreich. Mit Geothermie setzen wir auf eine besonders nachhaltige Form der
Energiegewinnung. Die in der Erde gespeicherte Energie ist unerschöpflich und
umweltfreundlich.
Die neue Anlage kann im Stock resort jedoch nicht nur zum Heizen, sondern auch
zum Kühlen genutzt werden. Zudem wird die Abwärme aus der Hotelwäscherei
und anderen Bereichen im Haus zurück in den Untergrund geführt, d. h., es wird
zusätzlich nachhaltig gewirtschaftet. So entstehen erheblich weniger Treibhaus-
gase und der Gasverbrauch wird um 80 % reduziert. Wir sind stolz darauf, mit
diesem tollen Projekt ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit
zu sein!
STOCK FACTS –
ein Jahr verbraucht ...
200.000 Eier aus Boden- und Freilandhaltung
35.000 kg (35 Tonnen) Orangen
22.000 Rollen Toilettenpapier
1.935 Ganzkörpermassagen
520 Stock Diamond-Gesichtsbehandlungen
4 Hochzeiten
10 gebrochene Herzen (2 von Gästen und 8 von Mitarbeitern)
12 neu verliebte Herzen (von Gästen und Mitarbeitern)
Projektleiter Dr. Ingo Sass mit Josef Stock
In dieser Ausgabe dürfen wir Ihnen wie-
der junge, dynamische Menschen vor-
stellen, die seit Jahren in unserem Haus
ihre Urlaubszeit verbringen und damit
zu Freunden der Familie und des Teams
geworden sind. Wenn Sie einen Vorschlag
für diese Rubrik haben, schreiben Sie
an alexandra.s@stock.at.
seit wann Besteht ihr
unternehmen und was sind ihre
sPeziellen aufgaBenBereiche?
Das Unternehmen wurde 1979 von un-
serem Vater gemeinsam mit unserem
Großvater gegründet. Ursprünglich als
traditionelles Bauunternehmen gegrün-
det, entwickelte es sich schnell weiter.
Derzeit beschäftigen wir 150 Mitarbeiter.
Wir drei Geschwister sind nun seit Jah-
ren im Betrieb:
alois erl (seit 1998): Verantwortlich für
Projektentwicklung und den Baubetrieb.
markus erl (seit 2008): Verantwort-
lich für Marketing/Vertrieb sowie die
Immobilienverwaltung.
michael erl (seit 2010): Schloss
dieses Jahr erfolgreich die Meisterschu-
le als Maurer- und Betonbauermeister
ab und ist ebenfalls für den Baubetrieb
verantwortlich.
was macht ihr unter-
nehmen genau?
Die Firma ERL ist in erster Linie Baufir–
ma und Bauträger. Wir realisieren se-
niorengerechte Immobilien – vor allem
für Betreutes Wohnen und stationäre
Pflegeheime im ganzen süddeutschen
Raum. Zudem hat Markus Erl im Juli
2011 www.seniorbook.de mitbegründet.
Es ist ein soziales Netzwerk, welches
sich an über 45-Jährige richtet und ne-
ben der Möglichkeit zur Vernetzung auch
Themenwelten, lokale News und Bür-
gerhilfe bietet.
markus erl
Ich bin glücklich, wenn …
ich meine ganze Familie um
mich habe
Ich mag es nicht, wenn …
Unordnung herrscht
Der perfekte Tag ist für mich …
beginnend mit einem ühstück
im Stockesort und den Abend
gemütlich beim Menü ausklingen
lassen
michael erl
Ich bin glücklich, wenn ...
ich meine kleine Nichte und
meine Neffen lachenehe
Ich mag es nicht, wenn …
das Wetterchlecht ist
Der perfekte Tag ist für mich …
etwas mit der ganzen Familie zu
unternehmen
alois erl jun.
Ich bin glücklich, wenn …
die ganze Familie gesund ist
Ich mag es nicht, wenn …
man nicht ehrlich ist
Der perfekte Tag ist für mich …
wenn meine Familie bei mir ist
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 5 14.06.13 14:11
sommer / herbst 2013
WILLKOMMEN IM
ZILLERTAL
06 / 07
Im Spätsommer und Herbst ist bei uns im Zillertal Erntezeit! Z. B. für frische
MOOSBEEREN (Heidelbeeren) oder schmackhafte EIERSCHWAMMERL (Pfifferlinge)!
Beide gedeihen an den saftig grünen Berghängen Tirols. Heidelbeeren wachsen
an Sträuchern und sind bereits am Wegrand zu finden, während sich die Eier-
schwammerl tiefer im Wald unter Wurzeln und Moos verstecken. Der Zillertaler
Naturpark bietet dazu Themenwanderungen an, unser Bergfex Martin kennt die
besten Plätze für die Ernte und unser Küchenchef Jan zaubert verführerische
Kreationen mit den regionalen Zutaten!
MOOSBEERNOCKEN
(2 Personen)
300 g Moosbeeren (Heidelbeeren)
4 EL Mehl
2 Eier
Milch
Salz
Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen dünnen Pfannkuchenteig herstellen, Beeren
unterrühren, in ein wenig Fett in der Pfanne beidseitig braten, mit Zucker bestreu
-
en – fertig!
PANIERTE
EIERSCHWAMMERL
(2 Personen)
500 g Pfifferlinge
2 Eier
Mehl
Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
Die Pilze putzen, die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl und Brösel auf
Teller verteilen. Die Pilze wie Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann in die Eimas-
se geben und zum Schluss noch in den Bröseln wälzen. Die panierten Eierschwam-
merl nun in einer Pfanne mit etwas Fett goldbraun braten. Schmeckt sehr lecker
auf grünem Salat und dazu Preiselbeermarmelade.
Küchenchef Jan Vostrovsky und
Chef Patissier Martin Rogner wünschen GUTES GELINGEN!
zeit der
pilze und
beeren
KIDS & TEENS
go stock!
Das Stock resort ist ein Schlaraffenland für die ganze Familie – und ganz
besonders natürlich für Kids & Teens! Während Mama und Papa z. B. im
Spa genüsslich relaxen, ist für unsere jungen Gäste von 3 bis 15 Jahren ein
tolles Programm geboten. Bei uns könnt ihr euch so richtig austoben!
An 7 Tagen in der Woche kümmern sich Gerda, Marika, Nina, Anna und
Mattia um euer Wohlergehen – inklusive Mittag- und Abendessen und al-
koholfreier Getränke!
Im Kids Club vergnügen sich unsere Kleinen z. B. beim Basteln, Malen und
Formen. Darüber hinaus gibt’s Kasperltheater, Naturnachmittage, Kinder-
partys u. v. m.
Bei den größeren Kids und den Teens ist jede Menge Action angesagt, etwa
in der Players Lounge mit zahlreichen Spielekonsolen, beim Reifenrut-
schen-Rennen im Aqua Fun Park, beim Fußballmatch in der Ballsporthal-
le, beim Cocktail-Mix-Kurs an der Bar oder bei den Ausflügen wie z. B. zum
Minigolf oder Tennis.
Aber auch Babys bzw. deren Eltern genießen im Stock einige Vorzüge: Im
Hotel haben wir Rückentragen, Leihkinderwagen, Wasserkocher u. v. m.
Gerne organisieren wir auch einen Babysitter für € 20,00 pro Stunde.
FAMILIENHITWOCHEN
ab sofort bis 06.07.2013 / 18.08. – 31.08.2013
31.08. – 26.10.2013 / 03.11. – 06.12.2013
In den Stock Familienhitwochen urlaubt ein Kind gemeinsam im Zimmer
oder in der Suite der Eltern (2 Erw.) bis zum vollendeten 11. Lebensjahr
kostenlos!
Stammgast Florian Schüsselbauer
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 6 14.06.13 14:11
berge & mehr
im spätsommer
wandern
Über 1.000 km Wanderwege auf drei
unterschiedlichen Ebenen gibt es im
Zillertal, einer der beliebtesten Wan-
derdestinationen überhaupt. Von ge-
mütlichen Themenwanderungen &
Naturlehrpfaden am Talboden über
genussvolle Almwanderungen von Hüt-
te zu Hütte bis hin zu abenteuerlichen
Gipfeltouren auf die zahlreichen 3.000er
des Zillertals. Im Stock begleiten Sie
Martin und Hannes auf ausgewählten
Routen durch die Berge. Unsere Wander-
und Aktivguides sind sechs Mal in der
Woche für Spaß und Sport bereit.
Biken
Über 800 km ausgebaute Bike- und Rad-
routen laden ein, das unverwechselbare
Bergpanorama des Zillertals aus dem
Sattel zu erleben. Freerider erwarten
anspruchsvolle Singletrails und Familien
genießen die herrliche Natur am
Talboden entlang des 30 km langen,
gemütlichen Zillertalradwegs. Unser
Radkeller bietet topausgestattete MOUN-
TAINBIKES und E-BIKES kostenlos im
Verleih. Ausgearbeitete Routen und
Ausflüge mit unserem Bikeguide erwar-
ten Sie im Stock.
klettern
Klettern gehört zu den ältesten Sport-
arten im Zillertal. Somit bietet das Zil-
lertal natürlich unzählige Möglichkeiten
für Kletterfans, unter anderem gibt es
neun Klettersteige, eine Kletterhalle,
eine Boulderhalle, einen Outdoor-Klet-
terturm sowie fünf Klettergärten – bei-
spielsweise das einzigartige Kletter- und
Bouldergebiet „Die ewigen Jagdgründe“
in Ginzling.
laufen
Insgesamt gibt es 64 markierte Lauf- und
Nordic-Walking-Strecken mit einer Län-
ge von ca. 445 km, die dem fitnessori-
entierten Urlauber sportliche Heraus-
forderung und landschaftlichen Genuss
bieten. Neben kurzen und einfachen
Runden für den Neueinsteiger finden
sich auch anspruchsvolle Bergtouren in
der beeindruckenden Bergkulisse des
Zillertals.
aBenteuer
Ob Paragleiten, Canyoning, Rafting,
Mountaincarts oder Funballz unendlich
viel Spaß und Action gibt es rund um
Finkenberg. Von Langeweile keine Spur!
Unsere Damen an der Rezeption bera-
ten Sie gerne und buchen Ihren indivi-
duellen Spaßtag!
hintertuXer
gletscher
Nirgendwo sonst ist Skifahren in Öster-
reich so vielfältig und genussreich wie
im Tiroler Zillertal: Der Hintertuxer Glet-
scher ist Österreichs einziges Ganzjah-
resskigebiet und bietet Wintersportlern
an 365 Tagen perfekt präparierte,
schneesichere Abfahrten, tolle Gastro-
nomie und ein faszinierendes Naturer-
lebnis auf bis zu 3.250 m Seehöhe.
www.hintertuxergletscher.at
arena coaster
Der Rodelspaß im Zillertal begeistert
nicht nur die Kids: Spaß, Action und
Geschwindigkeit erwarten euch auf der
ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal.
Der 1.450 m lange Coaster-Spaß be–
ginnt direkt bei der Talstation der Zil-
lertal Arena in Zell und verspricht mit
etlichen Wellen, Steilkurven und Jumps
die Sommer- und Winter-Attraktion zu
werden. Ein 360°-Kreisel und ein
540°-Kreisel sorgen für zusätzliches
Adrenalin.
tennis
Unterhalb der Talstation der Finkenber-
ger Almbahnen (200 m vom Hotel ent-
fernt) befindet sich eine Tennisanlage
mit zwei Sandplätzen und Flutlichtan-
lage, welche für unsere Gäste kostenlos
bespielbar ist.
BergerleBnis Beim stock
26.04. – 26.10.2013
Auf Schusters Rappen oder auf dem
Radl lassen sich die Berge bestens er-
kunden. Wenn Ihnen der Sinn nach Au-
ßergewöhnlichem steht, versuchen Sie
das Ganze doch mal mit einem Lama
oder vor Sonnenaufgang!
6 Übernachtungen inkl.:
Täglich geführte Wanderungen
mit unseren Wanderguides
Geführte Biketouren
Kostenloser Mountainbike-
& E-Bike-Verleih
1x wöchentlich Stock’s Bergbrunch
Partnerbetrieb des Zillertaler
Naturparks mit zusätzlichem
kostenlosen Angebot wie
Sonnenaufgangswanderungen,
Lama-Trekking u. v. m.
Outdoor-Equipment wie
Wanderstöcke, Rucksack,
Regenschutz, Helme u. v. m.
kostenlos zum Verleih
1 entspannendes Kräuter-
Fußbad & 1 Wadlmassage
Pro Person / aufenthalt
DZ Penken .......................... 1.032,00
Suite Tirol .......................... 1.206,00
Alpine Lodge I .................... 1.416,00
(Behandlungen von 8.30 Uhr 15.00 Uhr
buchbar. Behandlungen nicht abwan-
delbar oder in bar ablösbar.)
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 7 14.06.13 14:11
STOCK resort
Familie Stock
6292 Finkenberg 142
Zillertal / A
t: +43 . 5285 . 6775
f: dw 421
e: urlaub@stock.at
w: stock.at
sommer / herbst 2013
WILLKOMMEN IM
ZILLERTAL
08
IMPRESSUM: STOCK***** resort / Familie Stock
A 6292 Finkenberg 142 Konzeption und Gestal-
tung: Sartori und Thaler Marketing Services GmbH
Bildrechte: stock resort, Zillertal Tourismus GmbH:
Andre Schönherr, Archiv TVB Tux Finkenberg, eye5
Christoph Schöch, Daniel Zangerl. Satz- und
Druckfehler sowie Programm- und Preisände-
rungen vorbehalten! Stand: Juni 2013
TERMINE
sommer/herbst
TAGE DES OFFENEN TALES
15. – 16.06.2013
Freie Fahrt mit Zügen und Bergbahnen
Freier Eintritt in Freibäder, Museen
und Schauattraktionen
Kinderfest in Zell am Ziller
Bergfest am Penkenjoch
Kräuterwanderungen, kostenlose
Klettersteigausrüstungen u. v. m.
ZILLERTALER BERGLAUF
14.07.2013
Die Strecke führt von Finkenberg nach Astegg und
geht über 4,4 km Asphalt und 360 Höhenmeter.
MAYRHOFNER STRASSENFEST
„STRAWANZA“ 26.07.2013
Mayrhofen wird zur Schmankerl- und Musikhoch-
burg, wenn es wieder „Straßenfest“ heißt! An jeder
Ecke gibt es Interessantes, Lustiges und Spannendes
zu entdecken!
SCHÜRZENJÄGER OPEN AIR
03.08.2013
„Es ist wieder Schürzenjägerzeit!“ Dieses Motto
präsentierte die Band 2012 bei über 100 Konzerten
erfolgreich live auf der Bühne und auch beim Fin-
kenberg Open Air. Und 2013 geht es weiter: Die
Schürzenjäger stehen europaweit auf der Bühne,
u. a. in Österreich, Deutschland, den Niederlanden
und Kroatien.
COUNTRY-, BLUES- & FOLKFESTIVAL
16. – 18.08.2013
Zum bereits 25. Mal findet das Country-, Blues- &
Folkfestival im Westernfort Aufenfeld in Aschau und
am Waldfestplatz in Mayrhofen statt!
SCHMANKERLFEST
IN FINKENBERG
07.07.2013
Am romantischen Dorfplatz in Finkenberg feiert
man bei Hausmannskost, wie Zillertaler Krapfen,
Holzknechtkrapfen, Melchermuas, Kiachl usw., der
Stualausmusik, den Bläsern der Bundesmusikka-
pelle Finkenberg und der Sängerrunde Finkenberg.
ALMABTRIEBE IM
HINTEREN ZILLERTAL
14.09.13 Schaf- und Haflingerabtrieb, Finkenberg
21.09.13 Almabtrieb, Ramsau
27. u. 28.09.13 Almabtrieb u. Oktoberfest, Hintertux
28.09.13 Almabtrieb, Finkenberg
05.10.13 Almabtrieb, Mayrhofen
ANGEBOTE
sommer/herbst
MEHR ZU FOLGENDEN ANGEBOTEN ERFAHREN
SIE UNTER WWW.STOCK.AT ODER AUS UNSERER
AKTUELLEN SOMMERBROSCHÜRE.
ROMANTISCHES VERWÖHNPAKET
Noch bis 06.12.2013
11. ALPINE BUSINESS &
WELLNESS DAYS
12. – 16.06.2013
2. ZILLERTALER SEMINARTAGE
19. – 23.06.2013
YOGAWOCHEN MIT BAHAR YILMAZ
30.06. – 06.07.2013
10. – 16.11.2013
YOGAWOCHEN MIT KARINA WAGNER
22. – 27.09.2013
24. – 29.11.2013
BERGERLEBNIS BEIM STOCK
Noch bis 26.10.2013
11. WEINWOCHE
17. – 22.11.2013
FEEL STOCK PACKAGE
Noch bis 05.07.2013
DZ oder Komfort-DZ buchen und Upgrade
in die nächsthöhere Kategorie erhalten
Frühe Anreise und späte Abreise
Inkl. Wellness-Verwöhnpension und
aller Stock Inklusivleistungen
ab 2 Übernachtungen 324,00 im DZ
pro Person und Aufenthalt
SHS13017_stock_times_lektorat.indd 8 14.06.13 14:11