STOCK TIMES - das Hotelmagazin (Ausgabe 12 / Winter - Frühling 14/15)

GUT BEPACKT ...
... kommt die Winter- & Frühlings-Ausgabe unserer STOCK
TIMES zu Ihnen. Voller interessanter, informativer und lus-
tiger Themen. Wir wüssten noch viel mehr zu erzählen und
wir hätten noch einige Ideen für diese Ausgabe gehabt, aber
wir möchten, dass Sie auch noch bei uns im Haus von den
STOCK-WOW-MOMENTEN überrascht werden! Und so bleibt
manches ein Geheimnis, bis wir uns im Zillertal wiedersehen!
Wir freuen uns auf Sie – jederzeit und von ganzem Herzen!
STOCK
TIMES
feel
snow!
gäste zeitung
Ausgabe Nr. 12 I Winter/Frühling 2014/15
INH A LT
STOCK FEELING RÜCKBLICK ..................... 02
ADVENT IN TIROL/STILLE NACHT ................. 03
AUSZEICHNUNGEN, EVENTS & TEAM ............ 04
VEGAN & GESUND/SOMMELIERTIPP ...... 05
HOCHZEITEN & EHRUNGEN ...................... 06
INTERVIEW JOSEF & CHRISTINE STOCK ..... 07
STOCK PRODUKTE/TRENDFARBEN ............. 08
SPORTLER IM TAL/BMW IM STOCK .......... 09
WELLNESSBÄDER, ÖLE & MEHR ................ 10
LANGLAUFEN, SKITOUREN/KIDS & TEENS ... 11
VORSCHAU FRÜHLING/DIALEKTWÖRTER ... 12
Ihre Familie Stock mit Team
RÜCKBLICK
TIROLER ADVENT
02 / 03
STOCK feeling
Menschen . Bilder . Emotionen
FAMILIEN-HITWOCHEN IM STOCK RESORT
SCHNEE, SPASS, SPANNUNG, SPIEL IM KINDER-WINTER-WUNDERLAND
In unseren Familienhitwochen urlauben
Kinder (bis 7 Jahre) ab 4 Übernachtungen
gemeinsam im Zimmer oder in der Suite
der Eltern (2 Erw.) KOSTENLOS!
Gültig jeweils in den Kategorien 1, 2 und 3
(lt. Kinderpreistabelle unter www.stock.at)
Zeitraum
05.12. – 21.12.2014
06.01. – 01.02.2015
08.03. – 29.03.2015
06.04. – 12.04.2015
Preisbeispiel:
4 Übernachtungen für 2 Erw.
und 1 Kind bis 7 Jahre
(Sonntag – Freitag)
im DZ Penken Euro 1.624,–
STOCK
TIMES
ADVENT-RELAX-SPECIAL
08. – 12.12.2014 und 14. – 23.12.2014
Es ist diese unvergleichliche Romantik, die den Tiroler Advent in unserem Haus, in den Bergen des Zillertals und auf den
funkelnd schönen Christkindlmärkten so einzigartig macht.
INKLUSIVE: entspannendes Winter-Zauberbad, Ganzkörperpeeling mit Orange und Zimt, Ganzkörpermassage
mit wohlig-warmen Ölen
3 ÜN inkl. Verwöhnpension und aller Inklusivleistungen ab Euro 719,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
„DIE REISE DER
STILLEN NACHT
„Stille Nacht, heilige Nacht“ ist Weihnachten. Kaum jemand kann sich dem Zauber der weltberühmten
Melodie entziehen, die vor beinahe 200 Jahren entstanden ist. In einem kleinen Kirchlein in Oberndorf
nahe Salzburg stimmten Autor Joseph Mohr und Komponist Franz Xaver Gruber bei der Weihnachtsmet-
te erstmals die berühmten Zeilen an.
Den Weg in die Herzen der Menschen bereiteten dem wohl schönsten Weihnachtslied der Welt aber Tiro-
ler: Schon kurz nachdem das Lied das erste Mal in Oberndorf erklang, fand es über den Orgelbauer Karl
Mauracher den Weg ins „Herz der Alpen“: Zu seinen Bekannten im Zillertal zählte auch Lorenz Strasser,
der wie viele Tiroler in diesen wirtschaftlich schwierigen Jahren als Wanderhändler in ganz Europa
unterwegs war. Im Gepäck hatten die Händler nicht nur allerlei alpenländische Waren, sondern auch
Melodien, die als „Tiroler Volkslieder“ einen Hauch des Alpinen in die grauen, immer stärker industriali-
sierten Städte brachten. Auf dem Dresdener Weihnachtsmarkt zog 1831 eine Weise der Familie Strasser
die Besucher ganz besonders in ihren Bann: „Stille Nacht.“ So sehr, dass die Tiroler eingeladen wurden,
das Lied bei der Weihnachtsmette in der katholischen Gemeinde zu
singen. Und schon im darauolgenden Jahr traten die Sänger als „Lerchen vom Zillertal“ in
deutschen Städten auf.
1839 ertönte die „Stille Nacht“ erstmals in Amerika – vorgetragen von einer neuen Zillertaler Sänger-
gesellschaft, dem Rainer-Quartett – sowie kurze Zeit später auch in Großbritannien, Italien, Frankreich,
Schweden oder Norwegen und Russland. Viele weitere Sängergesellschaften entstanden: Immer im
Repertoire natürlich die „Stille Nacht“. Die Tiroler brachten den Städtern in der ganzen Welt das, was sie
ersehnten: alpenländisches Flair und traditionelle Melodien, die die Herzen berührten.
Quelle: Advent in Tirol
Der Advent in Tirol berührt mit dem unverwechselbaren
Zauber der Bergweihnacht die Menschen. Wo Bräuche
noch gelebt werden und die Weihnachtszeit in ihrem
ursprünglichen Sinn noch besteht. Und man selbst Teil
werden kann vom Zauber der Weihnacht ...
MAYRHOFEN
jeden Freitag und Samstag
von 17.00 – 21.00 Uhr
HALL IN TIROL
Montag bis Freitag: 15.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 20.00 Uhr
Sonntag: 13.00 – 20.00 Uhr
INNSBRUCK
15. November 2014 – 05. Januar 2015
täglich von 11.00 – 21.00 Uhr
KITZBÜHEL
jeweils Donnerstag bis Sonntag
von 14.00 – 20.00 Uhr
KUFSTEIN
28. November – 21. Dezember 2014
von 16.00 – 20.00 Uhr
RATTENBERG
Freitag ab 17.00 Uhr
Samstag ab 14.00 Uhr
ST. JOHANN
jeweils Mittwoch bis Samstag
von 14.00 – 19.30 Uhr
AM
06.12.2014
KOMMT DER
NIKOLAUS INS
STOCK RESORT!
Veranstaltungstipp:
BERGADVENT IN TUX
am 11. Dezember 2014 ab 20.30 Uhr
Unter dem Motto „Ihr Brüder von Bethle-
hem“ nden viele Musikanten den Weg
nach Tux, um die Zeit bis Weihnachten
zu verkürzen. Die Haller Stadtpfeifer, die
Holzbläser der Musikkapelle Wilten, die
Jagerschneider Saitenmusik, u. v. m...
Durch das Programm führt der beliebte
ORF-Moderator Peter Kostner.
Reservierung im TUX CENTER
Tel. 05287/8506 oder info@tux.at
Eintritt: im VVK Euro 12,-, an der Abendkas-
se Euro 15,- (Kinderermäßigung)!
TEAM NEWS
Gesunder Genuss
04 / 05
SKI-SPECIAL
29.11. – 20.12.2014 und 10.01. – 31.01.2015
Schnee und Wellness mit 245 Pistenkilometern, unseren Skiguides, die Sie 6x wöchentlich begleiten und unserem Shuttle-
Service zur Gondelbahn. ABSOLUT SCHNEESICHER DURCH DEN 13 KM ENTFERNTEN HINTERTUXER GLETSCHER.
INKLUSIVE:
1 Teilmassage pro Person (25 min), 1 Steinölbad, 6 Tages-Skipass für das gesamte Zillertal (10% ermäßigt)
7 ÜN inkl. Verwöhnpension, aller Inklusivleistungen und Skipass
ab Euro 1.668,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
NEU
BEST FOR GUESTS – BEST FOR TEAM
Unsere Mitarbeiter sind bekannt für ihre ehrliche Herzlichkeit, das freundliche Lächeln, bestes Know-how und ihre
Top-Motivation. Bereits 2012 durften wir die neue TEAM LODGE mit Hot-Spots wie z. B. dem Außenpool auf der
Dachterrasse, einem Panorama-Fitnessraum, einer Infrarotkabine, einer eigenen Kletterwand und Slackline, einem
Energieparcours, Trainingsgeräten, Billard, Tischfußball, einem Weber-Grill u. v. m. feierlich präsentieren. Nun wur-
den am 1. September 2014 zusätzlich zum bestehenden Haus weitere 20 NEUE STUDIOS im trendigen Wohnstil
eingeweiht. Mitarbeiter können hier unter anderem die Zillertaler Abendsonne auf eigenen Terrassen genießen.
auszeichnungen 2014
Wellness Heaven Award“-Gewinner
Relax Guide „4 Lilien“
Deutscher Wellness-Verband „Exzellent“
Wellness-Aphrodite
Wellness Heaven Premium Listing
1. Platz T.A.I. Werbegrandprix
1 Platz Selected Hotels „Schönster Pool“
2. Platz Selected Hotels „Außergewöhnlichstes Zimmer“
HolidayCheck Selection Award
1. Platz „Ski Star Hotels“/Kategorie Ski & Wellness
Tripadvisor Exzellenz
Tripadvisor Travellers Choice Award (Platz 7, Luxushotels)
Lieblingsplatz A-List
für das stock resort
TOP – VERANSTALTUNGEN
Unsere Favoriten im Zillertaler Winter ...
SAISONAUFTAKT
„RISE & FALL
13. Dezember 2014
Ein spannungsgeladenes Event mit
Top-Athleten aus den Bereichen
Skibergsteigen, Paragleiten, Mountain-
biken und Skifahren. Top-Rahmenpro-
gramm mit Musik, Breakdanceshows,
After-Partys u. v. m.
www.riseandfall.at
„IBIZA IM SCHNEE“
„SNOWBOMBING“
06. – 11. April 2015
Bombige Stimmung mit tausenden
von Musik- und Bergsportfans. Eine
Woche inkl. täglicher Partys, an-
spruchsvoller Clubsounds und zahl-
reicher Live-Acts. Unter anderem mit
dabei „The Prodigy“, „Chemical
Brothers“ und „Carl Cox“.
www.snowbombing.com
STOCK
TIMES
WINTERSTART IM STOCK RESORT
08. – 12.12.2014 und 14. – 19.12.2014
Ungestörtes Skivergnügen auf noch kaum befahrenen Pisten, sportive Höhepunkte in einer der schönsten Gletscherregionen
und kostenlose Skikurse inkl. Top-Equipment warten!
INKLUSIVE: kostenloser Skiverleih (Erw. + Kinder/MO-DO), kostenloser Gruppen-Skikurs (Erw. + Kinder/MO-DO),
3-Tages-Skipass Zillertal mit Gletscher für Erw., Rückenmassage (25 min/pro Erw.), tägliches Skiguiding mit STOCK-Guides
4 ÜN inkl. Verwöhnpension, allen Inklusivleistungen und Skipass ab Euro 955,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
Zubereitung:
Arbeitszeit: ca. 15 Min. // Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. // Ruhezeit: ca. 4 Std. //
Alle Zutaten für den Teig fest miteinander verkneten. Auf einer mit Alufolie ausgelegten Fläche aus-
rollen und mit einem Förmchen Sterne ausstechen. Bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden trocknen
lassen.
Die Zimtsterne auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 250°C ca. 3 – 5 Minuten backen.
Nicht zu lange im Ofen lassen, da sie sonst zu trocken werden. Die Plätzchen gut auskühlen lassen.
Aus gesiebtem Puderzucker, Zimt und wenigen Tropfen Wasser einen zähen Zuckerguss herstellen.
Die Zimtsterne damit überziehen, gut trocknen lassen und in einer mit Alufolie ausgelegten
Keksdose lagern.
Wir wünschen GUTES GELINGEN! Stock-Küchenchef Jan mit Team
GESUNDER
GENUSS
VEGAN IN DEN WINTER
vegane zimtsterne
Für den Teig:
200 g Puderzucker, 2 EL Zimtpulver, 8 EL Wasser, 1 EL Zitronensaft
150 g Mandeln (gemahlen), 200 g Haselnüsse (gemahlen)
1 EL Orangenschale (unbehandelt, abgerieben)
Für den Guss:
n. B. Puderzucker, wenig Wasser, etwas Zimtpulver
ERNÄHRUNGS - ABC
für vegane Küche
Was können Sie statt Ei verwenden und was gibt es statt
Milch oder Fleisch? Hier ein paar Tipps, wie Sie mit veganer
Ernährung starten können. Gut geführte Reformhäuser und
Bioläden sind längst auf den „Boom“ eingestellt und führen
eine Reihe an veganen Produkten.
statt EI
Ei-Ersatzpulver, Stärke- oder Sojamehl mit Wasser
statt HONIG
Zuckerrübensirup oder Agavendicksaft
statt KUHMILCH
Soja-, Getreide- oder Kokosmilch
statt FLEISCH
Tofu, Räuchertofu, Sojagranulat
green smoothies
Hier eine Reihe an Zutaten, die den beliebten grünen Shake
auch im Winter zum Energiespender, Fithalter und
wärmenden Powerdrink machen.
INGWER
wärmt von innen, gilt als Heilpanze mit wertvollen
Inhaltsstoen wie Eisen, Magnesium, Kalzium uvm.
GEWÜRZE (z.B. Chili)
ganz wenig davon verwenden - das heizt schon richtig ein!
BANANEN
dann kriegt der Smoothie etwas mehr Substanz und
Kalorien
MANDARINEN
für die Extraportion an Vitamin C und Frische
HONIG
für die Süße! Wichtig: Nicht zu kalt genießen.
Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus
hervorgegangene Einstellung sowie Lebens-
und Ernährungsweise.
Vegan lebende Menschen meiden entweder alle
Nahrungsmittel tierischen Ursprungs oder aber
die Nutzung tierischer Produkte insgesamt.
Neben dem ethischen Ansatz gibt es eine Reihe
von gesundheitlich positiven Aspekten, die für
eine vegane Ernährung sprechen, wie z. B. die
Reduktion des Gewichts, von Hautkrankheiten
und von Allergien. Dennoch sollte man immer
gut auf seinen Vitaminhaushalt achten!
t & warm im winter
STOCK SOMMELIER TIPP
Unser „Meister-Weinkenner“ Martin Kautz empehlt für den kommenden Advent
ein edles Tröpfchen aus der (wie könnte es anders sein) MOUNT-STOCK-LINIE:
MOUNT STOCK SENIOR ROT
Zweigelt, Syrah, Blaufränkisch, Merlot
Lustvoll & exotisch, animalisch & erotisch, bis ins Herz und noch viel tiefer
Auch im Versand durch das STOCK resort erhältlich! Anruf genügt!
Sommelier Martin Kautz
HOCHZEITEN
Ehrungen
06 / 07
STOCK‘s WELLNESSZEIT
05.12.2014 – 12.04.2015
Wellness nach Wunsch mit Behandlungen nach Wahl – ein optimales Wohlfühlprogramm in kuschelig-warmer Atmosphäre.
INKLUSIVE: 3 Behandlungen nach Wahl – MASSAGE (Rücken, Kopf & Nacken oder Fußreex), SCHÖNHEIT (sanfte Berüh-
rungen, pegende Kostbarkeiten oder Mani- und Pediküre) und BAD (Bergkristallbad, Basenbad, Steinölbad o. Kaiserbad)
3 ÜN inkl. Verwöhnpension und aller Inklusivleistungen ab Euro 747,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
gästeehrungen
Folgende Ehrungen fanden von März bis September 2014 statt. Hier
sehen Sie die Gäste mit den meisten Aufenthalten. Wir bedanken
uns auf das HERZLICHSTE für ihre FREUNDSCHAFT und TREUE!
Herr Klaus TAMPE, 30 Aufenthalte
Frau Charlotte RASMUSSEN, 30 Aufenthalte
Familie GRÖPPER, 30 Aufenthalte
Weiters wurden für 20 AUFENTHALTE geehrt:
• Familie Gisela und Martin Geißler
• Familie Karl-Heinz und Annelies Stapelberg
• Familie Heike und Gert Benz
• Familie Claudia und Xaver Strobel
• Familie Bettina und Matthias Treubel
• FrauIreneErreggerundPeterSchaechner
• Familie Sandra und Ludwig Huber
• Familie Dr. Karin und Leonhard Söldner
• Familie Chiara und Roland Messmer
HOCHZEITEN
2014
Constanze & Walter Olschewsky
Alexa & Stefan Frey
Denise & Johannes Kastner
Sandra & Andreas Ager
Bianca & Claudio Marcelli
Claudia & Hans Weitz
Tanja&MarcSchier
bei uns im
STOCK resort
STOCK
TIMES
ENTSCHLACKUNGS- & BODYFIRMING-TAGE
08. – 13.03.2015, 22. – 27.03.2015, 29.03. – 02.04.2015 und 06. – 10.04.2015
Mit unserem Entschlackungspaket sagen Sie dem Winterspeck den Kampf an und machen sich bereit, wieder Haut zu zeigen.
INKLUSIVE: 1 Lymphdrainage (25 min), 1 Basenbad (40 min), 2 QMS-Körper-Eekt-Behandlungen (je 75 min),
1 Power-Plate-Einheit ohne Personal Trainer, 1 Miha-Bodytec-Einheit mit Personal Trainer
4 ÜN inkl. Verwöhnpension und allen Inklusivleistungen ab Euro 1.226,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
KUSCHELIGE WINTERFERIEN IM IN MAYRHOFEN IM ZILLERTAL
Zwei große Apartments
erwarten Sie mit grenzenlosem
STOCK-Komfort.
Zusätzlich können Sie den
Spa- und Fitness-Bereich im
STOCK resort nutzen.
Mehr unter
www.apartment-stock.at
Weiters wurden für 10 AUFENTHALTE geehrt:
• Familie Hildegard und Friedmut Wurst
• Herr Alfred Feldker
• Familie Heidrun und Rudolf Leible
• Familie Nicole und Wolfgang Orio
• Familie Dr. Sabine und Theodor Wieser
• Familie Vera und Martin Ramsauer
• Familie Karin Burri-Stucky und Philipp Burri
• Familie Sandra und Guido Preuss
• Familie Petra und Rene Kress
• Familie Beate und Michael Teichmann
• Familie Marianne und Gustav Ramesberger
• Familie Andrea und Klaus Hillebrand
• Familie Marloe und Edwin van Gijzen
• Familie Sandra und Franz-Peter Schmitz
• Frau Marianne Stuppani und Herr Thomas Simeon
• Familie Michaela und Ralf Amrehn
• Frau Sylvia Wagner
• Familie Zita Schmidli-Küfer und Eberhard Küpfner
• Familie Jürgen und Andrea Schuster
• Familie Caroline und Heiner Kern
• Frau Wilma Busch
• Familie Heike und Andreas Keitel
• Familie Elisabeth und Thomas Wurzel
• Familie Katharin und Matthias Hoyer
• Familie Kay-Anne und Jörn Siefkes
• Familie Martina und Jochen Schwilk
• Familie Sandra und Ralf Götze
• Familie Anna und Eric Scherer
• Familie Dr. Julia und Helmut Hackel
• FamilieKerstinundDirkPfeerle
• Frau Susanne Olm und Herr Peter Wolf
• Frau Iris Bencinic und Herr Reinhard Gürster
• Familie Evelyn und Alexander Dorn
• Familie Astrid und Olaf Faller
• Frau Stefanie Büchner und Herr Peter Meier
• Familie Dr. Ute und Harry Hunger
STOCK SKIGUIDES
kostenlos 6x wöchentlich
STOCK EMPFEHLUNG:
Ski- und Sportwochen mit Hans Enn (siehe Seite 9)
STOCK-SKIGUIDES Kurt und Martin
mit Hans Enn im Skigebiet Zillertal 3000.
SKIGEBIET ZILLERTAL 3000, Penkenjoch
(Bergstation Finkenberger Almbahn)
GOODIES
Interview
08 / 09
SONNE, SKI UND WELLNESS IM MÄRZ
08. – 13.03.2015, 15. – 20.03.2015 und 22. – 27.03.2015
Der Name ist Programm – auf zum Frühlingsskilauf im Zillertal bei traumhaften Temperaturen und einer
unvergleichlichen Spa-Welt.
INKLUSIVE: Wellnessgutschein im Wert von Euro 50,– p. P., tägliches Vitalprogramm, täglichem Skiguiding,
wahlweise mit oder ohne 3-Tages-Skipass
5 ÜN inkl. Verwöhnpension und aller Inklusivleistungen ab Euro 1.075,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken ohne Skipass und
Euro 1.207,50 mit Skipass
STOCK
PRODUCTS
TRENDFARBEN WINTER 14/15
Grau? In diesem Winter? Nicht laut den aktuellen Modetrends! Die Palette reicht von knallig bis hin zu einem zarten Rosa. Hier eine kleine Übersicht der Farben,
die heuer im Kleiderschrank, am Weihnachtsbaum oder beim Tischschmuck nicht fehlen sollten!
Kombinieren Sie
knallige Farben in
allen Variationen!
Grüne Schlamm-
farben für etwas
Zurückhaltung.
Rauchige Rose-
töne mit einem
leichten Graustich.
Weinrot und Lila
einfach mal zu-
sammen tragen!
Rot von Kopf bis
Fuss. Vielleicht
sogar die Haare?
Für die Daheimgebliebenen, für begeisterte Kids, als Belohnung für sich selbst oder für einen besonderen Anlass. Die STOCK-GOODIES
eignen sich bestens, um sie mit Freude zu verschenken oder an die schönen Stunden im STOCK resort zu denken. Hier einige der
begehrten STOCK-ARTIKEL.
BESTELL -
HOTLINE
+43 5285 6775
urlaub@stock.at
1
2
3
4
6
5
7
8
10
11
12
13
14
9
1) Kinderrucksack, 28,– 2) Trinkasche 0,5 l, 6,– 3) Stocki-Kinder-T-Shirt in versch. Größen, € 9,– 4) Tasse, 9,– 5) Wasserspritze, 3,– 6) Zirbenkissen rot, € 32,–,
Zirbenkissen beige, € 44,– 7) Wasserkrug mit Zirbenkugel, € 41,– 8) Sonnenbrille, € 8,– 9) Flip-Flops (38-39, 40-41, 42-43), € 12,– 10) Frisbee, € 3,–
11) Kopfhörer (grün, gelb, rot, weiß), € 12,– 12) Badetasche, € 18,– 13) Trinkkelch, € 4,90 14) Badeenten, € 4,90
Funkelnd und kristallklar –
wie der „Diamant“ aus den
Tiroler Bergen, der Bergkristall!
Inspiriert von der Natur – die
einzigartige Kosmetiklinie
STOCK DIAMOND!
Unvergleichlicher Genuss
geschaen von starken
Charakteren. Stock und Hillin-
ger haben die MOUNT STOCK
SERIE kreiert. Weine, Secco
und Edelbrände.
STOCK
TIMES
SKI- UND SPORTWOCHE MIT HANS ENN
14. – 19.12.2014, 11. – 16.01.2015 und 15. – 20.03.2015
HansEnn,ehemaligerSkirennläuferundSpezialistinSachenFitness,machtSietundbringtneueVitalitätinIhrLeben.
INKLUSIVE: tägliches Skiguiding mit Hans Enn, tägliche Trainingseinheiten mit Hans Enn, 4-Tages-Skipass Zillertal,
1 Sport-Teilmassage und 1 Weinverkostung mit unserem Sommelier
5 ÜN inkl. Verwöhnpension und aller Inklusivleistungen ab Euro 1.220,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
STOCKtastisch
Viele namhafte Sportler wie z. B. Stefan Eberharter, Leonhard Stock, Georg Totschnig und andere haben ihre Heimat
im Zillertal. Vielleicht sind es die tollen Trainingsbedingungen, das gesunde Bergquellwasser oder die Kraft der Alpen?
Wir wissen es nicht! Was wir aber wissen, ist, dass der Nachwuchs an vitalen, jungen Sportskanonen nicht ausbleibt,
und so dürfen wir hier LISA-MARIA DORNAUER vorstellen.
Lisa-Maria ist eine junge Zillertaler Triathletin und bereits von Kindesbeinen an ständig sportlich unterwegs. Regel-
mäßig trainiert sie im STOCK-Sportschwimmbecken mit dem wunderbaren Blick auf die Zillertaler Berge. Lesen
Sie hier das Interview mit der talentierten und feschen Nachwuchssportlerin.
Redaktion: Hallo Lisa, schön, dass du Zeit gefunden hast. Wir starten gleich
mit der ersten Frage. Erzähl uns, wie du zum Sport gekommen bist!
Lisa-Maria: Hallo. Ich war beim Ironman in Klagenfurt als Zuschauerin am
Streckenrand dabei und habe
mich sofort in den Sport verliebt.
Dann begann ich zu trainieren
und seither kann ich mir ein
Leben ohne Sport nicht mehr
vorstellen!
Redaktion: Warum hast du
gerade den Thriathlon zu deinem
Metier gemacht?
Lisa-Maria: Die Abwechslung zwischen 3 Sportarten, ich denke, das macht es
einfach so interessant, dabei wird es nie langweilig.
Redaktion: Woher kommt dein Ehrgeiz und wie motivierst du dich?
Lisa-Maria: Ich arbeite sehr intensiv mit meiner Trainerin Eva Dollinger zu-
sam
men, die mich physisch, aber auch mental sehr gut unterstützt. Motiviert
bin ich so gut wie immer, denn mein Ziel kann ich nur durch hartes Training
erreichen. Ich lebe nach dem Motto: „Wenn du es im Wettkampf leichter haben
willst, musst du es dir im Training schwerer machen.“ :)
Mein Freund Thomas Steger macht auch Triathlon und wir motivieren uns
gegenseitig. Große Unterstützung bekomme ich natürlich auch von meinen
Eltern, ohne sie wäre das alles nicht möglich.
Redaktion: Machst du neben dem Sport auch andere Sachen?
Beruich, privat?
Lisa-Maria: Ja, ich arbeite als Teilzeitkraft in einem Restaurant. So bringe ich
Beruf und Sport perfekt unter einen Hut. Natürlich wäre es aber schön, wenn
ich irgendwann nur vom Sport leben könnte.
Redaktion: Beschreib das STOCK resort bitte mit 5 Worten!
Lisa-Maria: Einzigartig, traumhaft, the best, nicht zu toppen, genial!
Redaktion: Wenn du 5 Sekunden Zeit und 1 Wunsch frei hättest.
Was wäre das?
Lisa-Maria: Weltmeisterin werden!
SIEGER UND SPORTLER AUS DEM ZILLERTAL
Wenn du es im Wettkampf
leichter haben willst, musst
du es dir im Training
schwerer machen!“
Lisa-Maria ist unter anderem im Video des
Sportschwimmbeckens auf dem YouTube-
Kanal des STOCK resorts zu sehen!
meets
FREUDE AM FAHREN
r stock-gäste
Ob mit dem Flugzeug über große Distanzen oder rein elektrisches
Autofahren in den Städten – die Bedürfnisse für individuelle Mobili-
tät werden vielfältiger und das Angebot reichhaltiger. Während Ihres
Aufenthalts im STOCK***** resort könnten Sie etwa den Wunsch
haben, das wunderschöne Zillertal kennenzulernen, einen Tages-
ausug zum Golfplatz zu machen, bei einem Kultur- oder Business-
Event vorzufahren oder Ihren Partner vom Flughafen abzuholen.
Die Region um das STOCK***** resort hat viel zu bieten und wir freu-
en uns, Ihnen zusammen mit BMW diesen Winter ein ganz speziel-
les Angebot zu machen. Im Rahmen einer Partnerschaft mit BMW
stehen unseren Gästen ein sportlicher BMW X5 und ein elegantes
BMW 6er Gran Coupé kostenlos zur Verfügung. Wie immer Ihr
Mobilitätsbedarf bei uns aussieht, die Fahrzeugschlüssel liegen für
Sie bereit.
WELLNESS
Wintersport
10 / 11
PRAXISTAGE MIT DR. MICHAEL SPITZBART
22. – 26.03.2015
Dr. Spitzbart setzt da an, wo die Schulmedizin aufhört. In diesen Tagen erhalten Sie einen Einblick, wie man die körpereigene
Hormonproduktion natürlich optimieren kann. Beugen Sie somit Burnout und Depression vor und steigern Sie Ihre Lebensfreude.
INKLUSIVE: tägliche Vorträge, kostenlose Dunkelfeldanalyse Ihres Blutes
ZUSÄTZLICH VOR ORT BUCHBAR: Hormonprol, Infusionen u. v. m.
4 ÜN inkl. Verwöhnpension und allen Inklusivleistungen ab Euro 860,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
WOHLTUENDE WINTERBÄDER
... zum Selbermachen!
QMS!-Pure-Oxygen-Behandlung
Schützen Sie die Haut sanft und sicher mit einer energetisierenden Oxygen-Behandlung. Bei
dieser individuellen Behandlung mit 98 % reinem Sauersto-Konzentrat werden die erlesenen
Wirkstoe mit dem Oxygen-Energy-Applicator spürbar intensiver in die Haut eingebracht.
Die verbesserte Sauerstozufuhr fördert umgehend die Durchblutung und stimuliert die
Erneuerungsprozesse der Haut – sie fühlt sich frisch, strahlend und gesund an!
Unsere Empfehlung an Sie: Genießen Sie 15 Minuten pures Oxygen auch in Kombination mit
Ihrer Lieblings-QMS!-Gesichtsbehandlung. Die Behandlung ist besonders für die etwas
anspruchsvollere und reife Haut geeignet.
DiemeistenDusch-undSchaumbäderenthaltenheutzutageStoe,dieunsereHaut
nicht verträgt bzw. die diese im Laufe der Zeit auch austrocknen. Dadurch können
AllergienentstehenundsichGiftstoeinunserenKörpereinschleusen.
Also, auf zum Badezusätze-Selbermachen! Kreieren Sie Ihren eigenen Duft und ge-
hen Sie ganz natürlich auf Ihre derzeitigen Bedürfnisse ein. Speziell im Winter wir-
ken wohlig-wärme Bäder positiv auf Körper und Geist.
GESUNDES WÄRMEBAD
Im Winterwald nden Sie Fichten-, Kiefern- und Tannenzweige. Zerkleinern Sie
Ihre gewünschte Menge (ca. 4 Stk.), lassen Sie diese in ca. 1 l Wasser aufkochen
und danach 10 Minuten zugedeckt ziehen. Danach absieben. Dabei entstehen
ätherische Öle, welche im Badewasser antibakteriell und keimtötend wirken.
So reinigen Sie die Atemwege, schaen Abhilfe bei Muskelschmerzen und
durchwärmen Ihren Körper.
SAMTIGES HAUTPFLEGEBAD
Speziell für trockene Haut nehmen Sie folgende Zutaten: ¼ l Sahne, ¼ l Milch, ½ l
Wasser, 5 Kamillenteebeutel, 2 EL Honig und 5 Tropfen Jasminöl. Lassen Sie den
Kamillentee mind. 20 Minuten im heißen Wasser ziehen. In das warme Badewan-
nenwasser geben Sie in der Zwischenzeit die anderen Zutaten und dann den Tee.
Entspannt die Haut und gibt ihr Feuchtigkeit zurück.
SCHNELLES ENTSCHLACKUNGSBAD
Nach den Weihnachts-Schlemmertagen fühlt man sich manchmal
etwas aufgebläht und nicht sehr wohl in seiner Haut. Abhilfe schat
hier ein Bad mit Meersalz. Das entschlackt, regt den Stowechsel an
und liefert dem Körper Mineralien.
Geben Sie zu einer Tasse Meersalz einfach das ätherische Öl Ihrer
Wahl (z. B. Lavendel gegen Anspannung und für guten Schlaf), schütteln
Sie alles gut durch und dann in die warme Wanne damit.
ätherische öle
in der Duftlampe
Gerade im Winter, wenn uns die Wärme der
Sonne fehlt und uns Erkältungen plagen, können
diese Essenzen wahre Wunder wirken.
PFEFFERMINZE und EUKALYPTUS
gegen Schnupfen
SALBEI und TEEBAUMÖL
desinzieren
BERGAMOTTE und LEMONGRASS
gegen Müdigkeit und Erschöpfung
MELISSE und MUSKATELLERSALBEI
gegen die Winterdepression
NEU
IM
STOCK
STOCK
TIMES
YOGAWOCHE MIT KARINA WAGNER
22. – 27.03.2015
Karina ist eine der bekanntesten deutschen Yogatrainerinnen. Das Yoga und die geführten Meditationen entgiften nicht nur
den Körper, sondern auch Geist und Seele. Diese Tage werden Ihnen helfen, loszulassen, Ärger und Stress abzubauen und
IhreinnereBalancezunden.
INKLUSIVE: täglich 2 – 3 Einheiten Yoga und Meditation
5 ÜN inkl. Verwöhnpension und aller Inklusivleistungen ab Euro 1.075,– p. P. und Aufenthalt im DZ Penken
WINTERSPORT - TRENDS IM ZILLERTAL
Was Sie unbedingt probieren sollten!
LANGLAUFEN
Ganz gemütlich oder mit viel Tempo können Sie das ganze Tal ab Mayrhofen auswärts
laufen. 30 km variantenreiche Loipen warten auf Sie. Zusätzlich bietet das Tuxertal
noch einmal 14 km traumhaft präparierte Strecken, welche unter anderem wegen
ihrer Schneesicherheit sehr beliebt sind. Ob Classic, Cross, Sprint oder Kamelbuckel
– selbst Olympiasieger nden hier die perfekten Bedingungen. Als sehr vorteilhaft
anzusehen ist sicherlich, dass die Benutzung der gesamten Loipen kostenlos ist, dass
Sie jederzeit (sogar bis 22.00 Uhr mit Beleuchtung) starten können und dass der Sport
alle Muskelgruppen im Körper beansprucht.
SKITOUREN
Unberührte Natur, schlafende Winterlandschaft und das absolute Tiefschneeerlebnis!
Weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannt sind die zahlreichen Touren im Zillertal
mit einer atemberaubenden Panoramalandschaft.
Kenner, aber auch Anfänger haben hier die Berge direkt vor der Haustür, und das
macht den Einstieg so einfach wie nirgendwo anders.
Allein oder geführt erreichen Sie auf leichten Touren durch lichte Wälder oder bei einer
anspruchsvollen Wanderung auf steilen Wegen ganz bestimmt die überwältigenden
Gipfel in all ihrer majestätischen Pracht.
Woran denken Sie bei dem Begri „Wintersport in Tirol“? Ski fahren? Natürlich! Aber das ist nur ein Teil der sportlichen Winterfreuden, die Sie bei uns erleben
können. Fernab vom Skizirkus, auf langen Loipen und mächtigen Berggipfeln lässt sich die stille Anmut der Zillertaler Bergwelt mit ganz anderen Sport-
arten entdecken! Nicht nur unsere Gäste, sondern auch immer mehr einheimische Sportfreaks schwören auf diese Naturerlebnisse!
Wir vom STOCK resort sind gerne bemüht, Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung zu
stehen. Sei es für die Buchung eines Bergführers oder für Ihre Leihausrüstung.
Hier eine kleine Auswahl an Guides und Material-Verleihen:
www.zillertal-alpin.at (Bergführer Uwe Eder)
www.mountain-sports-zillertal.com (Bergführer Bernhard Neumann)
www.tuxer-sporthaus.at (Material-Verleih)
www.insider-sportshop.com
kids and teens
... das sind Eure Spaß- und Actionbetreuer im heurigen Winter!
GERDA PAOLO BETTY
PATRICK VALENTINA
„Mein Tipp für Euch:
Schaut Euch das coole
Video vom Kinder-
programm auf Youtube
an! Da kriegt man richtig
Lust auf Spaß im Stock!“
STOCK KIDS VIDEO
unter www.stock.at
jetzt ansehen!
David Stock, 5 Jahre, freut sich schon auf alte und neue Freunde!
FRÜHLING
dialektwörterbuch
12
STOCK
TIMES
IMPRESSUM: STOCK resort
STOCK GmbH / Familie Stock,
A-6292 Finkenberg // Gestaltung,
Konzept: STOCK resort // Bild-
rechte: STOCK resort, Zillertal
Werbung, TVB Finkenberg, Mayr-
hofen, Christoph Schöch und Da-
niel Zangerl eye5, shutterstock
// Satz- und Druckfehler sowie
Programm- und Preisänderungen
vorbehalten! // Stand: Oktober
2014
STOCK resort
A-6292 Finkenberg 142 / Zillertal / Tirol
t +43 5285 6775 urlaub@stock.at
www.stock.at
get a
friend
@
stock
BLOG
gästemeinungen
t
für‘s
zillertal?
Unser kleines DIALEKT-WÖRTERBUCH
macht Sie sprachlich topt für Ihre
Auszeit in Tirol!
Aussagobe = Retourgeld
Binggal = Tasche
Buggl = Rücken
Döckta = Arzt
Ducht = Durst
Foarmass = Frühstück
Nochtal = Abendessen
Griaß di = Hallo
Gsellin = Frau
Hentling = Handschuhe
Hiele = Bettdecke
Jangga = Jacke
Kumm‘r = Zimmer
auf‘n = hinauf
och‘n = hinunter
boatn = warten
bodschat = ungeschickt
garig = praktisch
losn = hören
miade = müde
uzindn = anzünden
reasche = knusprig
schiach = hässlich
schleunen = beeilen
steckl = steil
woach = weich
„Es ist immer wie heimkommen!“
„Dank dem Enthusiasmus der Sportbetreuer werde ich mich
auch zuhause mehr bewegen!“
„Hier bin ich Mensch – hier darf ich sein!“
„Kein Wunsch bleibt oen, der Service ist unübertroen!“
„Ein Haus mit großem Herz! Wir kommen sicher wieder!“
„Eine kurze Auszeit bei euch reicht, um die Batterien wieder
zu 100% aufzuladen!“
Bis bald im STOCK resort!
Wir freuen uns auf Sie!“
HURRA, DER LENZ IST DA ...
Hier kommt Ihre persönliche TO-DO-LIST für den STOCK-Frühling!
Bitte abhaken, wenn erledigt!
1) Sonnenskilauf im März! Dabei Hans Enn treen!
2) Die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der STOCK-
Panoramaterrasse für mich reservieren und genießen!
(WICHTIG: Glas MOUNT STOCK Secco nicht vergessen!)
3) Eine QMS!-KÖRPER-EFFEKTBEHANDLUNG im STOCK
DIAMOND SPA genießen! (Wegen der Bikini-Figur!)
4) Nach dem GOLF-KURS die neue GOLF-PHYSIOTHERAPIE bei
Jens im STOCK DIAMOND SPA ausprobieren!
5) Sonnenaufgangs-Wanderung auf die Kolmspitze mit Josef
Stock und Martin, dem Wanderguide!
6) Endlich mit einem der neuen E-Bikes zum BERGBRUNCH
auf die STOCK-Hütte fahren!
7) Mit meinen Kids am Reifenrutschrennen im AQUA FUN
PARK teilnehmen!
8) Eine Weinverkostung machen und danach mit meinem Schatz
einen gemütlichen Abend an der Hotelbar verbringen!