Stock Times - das Hotelmagazin (Ausgabe 1 / Sommer 2010)

STOCKTIMES
Die Gästezeitung des Sporthotel Stock
Zeit für Kids bei unseren Mitarbeitern
Christine Stock -
Zwischen Windeln & Diamanten
Spargelzeit mit Spitzenkoch
und „Heimische Produkte“
Fußball im Stock - Ran an den Ball!
Stock Highlights
im Frühling, Sommer & Herbst 2010
Eindrücke & Emotionen unserer Gäste
Heilende Kräfte aus der
Zillertaler Hausapotheke
Tipps für die Gesundheit von Frau Stock
Der Sommer lockt in die
Frische der Stock Bergwelt
Vorteile in den Wonnemonaten
Mai, Juni & Juli
Brandneu beim Stock!
Es ist ein Gefühl des Aufwachens nach
einem langen und ruhigen Winterschlaf.
Das Zillertal atmet und befreit sich vom
schimmernden Weiß. Warme Temperaturen
locken in die Sonne und die ersten Blumen
färben die Wiesen bunt. Es wird Sommer in
den Bergen! Um diese Zeit zu beschreiben
bedarf es nur weniger Worte, vielmehr muss
man sie fühlen und selbst erleben. Deshalb
laden wir Sie ein, den Zillertaler Frühsommer
mit uns zu genießen!
Wir öffnen heuer unser Hotel wieder
ab dem 07. Mai 2010 und freuen uns schon
auf eine schöne Zeit gemeinsam mit Ihnen!
Ihre Familie Stock
Ausgabe Nr. 1 | Frühjahr · Sommer 2010
v.l.n.r. Josef, Barbara, Alexander, Christine, David & Daniel Stock
Stock‘s Geschenkidee
Ob zum Muttertag, zum Geburtstag oder
einfach nur so. Mit einem Gutschein
aus unserem Haus verschenken Sie
Entspannung, Zeit und ehrliche Gast-
freundschaft!
Ab sofort auch ONLINE – sofort und
unkompliziert Ihren persönlichen Gut-
schein unter
w w w . s p o r t h o t e l - s t o c k . c o m
ausdrucken!
Preisliste Online
Unter www.sporthotel-stock.com haben
Sie die Möglichkeit unsere aktuellen
Preislisten anzusehen, durchzublättern
oder einfach runterzuladen!
Geburtstag im Stock
Wer seinen runden Geburtstag (ab
dem 20. Geb.) in der Zeit vom 07.05.
19.12.2010 bei uns feiert (mind. 6 Über-
nachtungen), erhält von uns an seinem
Ehrentag einen Gutschein über 1 Über-
nachtung für 1 Person. (einzulösen bei
einem Ihrer nächsten Aufenthalte)!
Neu:
Weiterempfehlen
lohnt sich!
Für jeden erwachsenen
Gast, der noch nie
bei uns war und
den Sie für einen
Urlaub in der
Zeit zwischen
dem 07.05. bis
19.12.2010 be-
geistern kön-
nen, schreiben
wir Ihnen pro Per-
son und Tag Euro
5,00 für Ihren nächsten
Urlaub bei uns gut.
Die von Ihnen geworbenen Gäste müs-
sen lediglich bereits bei Ihrer Reservie-
rung bekannt geben, dass sie auf Ihre
Empfehlung hin kommen.
Dann erhalten Sie nach Abreise der neu
geworbenen Gäste eine entsprechende
Gutschrift.
(zB. Es kommen 2 Personen für 1 Woche auf
Ihre Empfehlung, erhalten Sie eine Gutschrift
von Euro 70,00, die Sie bei Ihrem nächsten Ur-
laub einlösen können.)
Brandneu beim Stock!
www.
sporthotel-stock.
com
im neuen Kleid!
Gleich reinschauen!
Stock Blog
und Videos
stock24.tv
Familie Stock
A 6292 Finkenberg, Dorf 142
Tel. +43 5285 6775, Fax DW 421
email: sporthotel@stock.at
www.sporthotel-stock.at
Impressum:
Medieninhaber und Herausgeber:
Sporthotel Stock****s, Familie Stock, A 6292 Finkenberg 142
Gestaltung: push up WerbeAgentur, A 6274 Aschau im Zillertal
Bildrechte: Archiv Sporthotel Stock, Foto Eberharter, Felder Ima-
ges, shutterstock.com, Tirol Werbung/Laurin Moser, Tanja Israel
Satz-, Druckfehler, Programm- und Preisänderungen vorbehalten!
Stand: April 2010
8 | STOCKTIMES | 2010
Zeit für Kids bei unseren Mitarbeitern!
Können Sie sich noch erinnern? Kennen
Sie diese Gesichter? In dieser Rubrik
stellen wir langjährige Mitarbeiter vor,
welche sich auch durch „Kind und Kegel
nicht aus der Ruhe bringen lassen und
uns immer noch die Treue halten!
...gehört schon fast zur Familie. Und das nicht nur,
weil sie der Tochter des Hauses, Christine Stock, auf
den ersten Blick ein wenig ähnlich sieht. Seit mehr
als 15 Jahren ist sie dem Sporthotel Stock treu und
hat sich in dieser Zeit in den Bereichen Rezeption,
Marketing und Direktion engagiert. Im April 2009
kam Sohn Pablo zur Welt und um sich ausgiebig
um ihren kleinen Liebling zu kümmern, ist sie im
Sporthotel Stock etwas kürzer getreten. Die Gestal-
tung der Sommer- und Winterbroschüren sowie des
Beautyfolders zählt derzeit zu ihren Hauptaufgaben,
aber auch in allen anderen Bereichen ist Verena
durch ihre langjährige Erfahrung immer wieder ein
wichtiger Ansprechpartner bei jeglichen Fragen.
...stammt eigentlich aus der Salzburger Gegend und
ist vor einigen Jahren aus ihrer Heimatstadt St. Veit
im Pongau ausgezogen um die Welt zu erkunden.
Das Sporthotel Stock in Finkenberg war im Jahr 2000
ihr erstes Ziel. Als Mitarbeiterin an der Rezeption
kümmerte sie sich um das Wohl unserer Gäste und
Dank Amor’s Pfeil hat die gebürtige Salzburgerin das
Zillertal mittlerweile zu ihrer Wahlheimat gemacht.
Im Mai 2007 erklangen die Hochzeitsglocken für
Barbara und ihren Mann Philipp und kurz darauf, am
27.06.2008, war das Familienglück mit der Geburt
von Sohn Tobias perfekt.
Nach einer kurzen Babypause ist Barbara mittler-
weile wieder mit im Boot und arbeitet fleißig im Be-
reich Reservierung & Controlling mit.
Ehemals Oberkellner und F&B Manager im Sportho-
tel Stock und bei allen sehr beliebt. Im Jahr 2007 hat
er seine Frau Andrea geheiratet, welche ebenfalls in
unserem Haus tätig war. Der Nachwuchs ließ nicht
lange auf sich warten und so kam 2008 Tochter Anna
Sophia und 2010 der kleine Georg zur Welt.
Christoph ist derzeit beschäftigt bei der Firma HGC
und unterstützt uns tatkräftig im Mitarbeiterbereich
in Bezug auf Qualitätsmanagement, Lohnverrechung
und vielem mehr.
Ab 01.12.2010 dürfen wir ihn wieder fix in unserem
Stock Team begrüßen.
Irena und Dragan Jelec stammen ursprünglich aus
Kroatien uns sind mittlerweile fest mit unserem
Haus verbunden. Seit dem Jahr 2002 ist Irena bei
unseren fleißigen Damen von der Etage beschäftigt
und Ihr Mann Dragan hilft seit Mai 2003 mit seinen
starken Händen bei den Hausmeistern mit.
Söhnchen Matej kam am 07.05.2006 zur Welt und be-
sucht derzeit den Kindergarten in Finkenberg, wo es
ihm natürlich bestens gefällt. In den Ferienzeiten un-
terstützt Oma Frank (Mutter von Irena) ihre Familie
und kümmert sich um den Kleinen, wenn Mama und
Papa in unserem Haus nach dem Rechten sehen!
Verena Dellasega
Barbara Mitterer
Christoph Gredler
Irena & Dragan Jelec
2 | STOCKTIMES | 2010
Verena & Frank mit Pablo
Barbara & Philip mit Tobias
Andrea & Christoph mit Anna & Georg
Irena mit Matej
Wieviele Jahre beschäftigst du dich
mittlerweile mit dem Thema Kosmetik?
CHST: Im Alter von 16 Jahren habe ich die
Lehre zur Kosmetikerin begonnen. Seit-
dem ist es mir stets ein Anliegen, mich
mit interessanten, neuen Produkten zu
beschäftigen und meine Linie „Stock Dia-
mond“ weiter auszubauen!
Wie kamst du auf den Gedanken, „Stock
Diamond“ zu kreieren?
CHST: Mein Bruder Daniel Stock, der ein
bekennender Weinliebhaber ist, hat be-
reits vor einiger Zeit eine eigene Weinli-
nie für das Sporthotel Stock kreiert. Ich
fand die Idee eines eigenen Hotel Labels
auch für den Beauty Bereich perfekt. In-
spiriert haben mich dabei die Berge, die
Natur und der Bergkristall, weil er einfach
authentisch, seine Wirkung grandios und
der Diamant der Alpen ist. Er wirkt har-
monisierend, kreislaufaktivierend uvm.
Zudem liegt eine gewisse Klarheit in sei-
ner Ausstrahlung.
Können wir neue Produkte von Stock
Diamond erwarten?
CHST: In Planung sind eine Herren Serie
und Anti Aging Produkte. Einige Überra-
schungen können noch dazu kommen,
aber vielmehr möchte ich zum jetzigen
Zeitpunkt nicht verraten!
Was hat sich mit deinem kleinen Son-
nenschein David Luca verändert? Wie
bringst du Beruf und Alltag unter einen
Hut?
CHST: Mit einem Kind verändert sich der
Alltag natürlich sehr. Momentan genie-
ße ich die Zeit mit dem Kleinen zuhause,
wobei auch hier zwischen Windeln und
Fläschchen mein Laptop steht und ich
sehr viel von zuhause aus mache! 2 mal in
der Woche bin ich im Hotel, aber ohne die
Unterstützung meiner Eltern und meines
Bruders Daniel hätte ich wohl auch hier
nicht viel Zeit um mich konzentriert um
meine Arbeit zu kümmern.
Christine Stock
Zwischen Diamanten & Windeln
STOCKTIMES | 2010 | 3
Ausgezeichnet!
2009/2010 wurde das Sporthotel Stock wieder mit mehreren tollen Auszeichnungen belohnt...
TOP PERFOMER
der BEST WELLNESS
HOTELS AUSTRIA
Geprüft nach den
strengsten Richtlinien
der Best Wellness Ho-
tel Qualitätskriterien
wurde das Sporthotel
Stock****superior im
Zillertaler Finkenberg
zum Top Performer
der Best Wellness Ho-
tels Austria 2009 ge-
kürt. Beste Leistung
in den Kategorien Gästezufriedenheit, Wellnesskompe-
tenz und Hygiene, geprüft auf 1.600 Kriterien, erfüllte
das Sporthotel Stock mit höchster Bravur das komplexe
System der Qualitätsprüfung.
DEUTSCHER WELLNESSVERBAND -
EXZELLENT
Wieder wurde das Sporthotel Stock mit
dem höchsten Qualitäts-Prädikat „EX-
ZELLENT“ als einziges Haus in Öster-
reich ausgezeichnet. Der Mystery Check
bewies sogar eine deutliche Steigerung unserer Quali-
täten! Europaweit gibt es nur 13 Häuser die dieses Prä-
dikat erhalten haben!
HOGAST
INTERNET AWARD
Bereits zum zehn-
ten mal hat die
hogast Österreich
einen Award für
den besten Auftritt
im Internet ausge-
schrieben. Mehr als 240 Hotel- und Gastronomiebetrie-
be hatten sich dieses mal beworben, unter denen das
Sporthotel Stock den 2. Platz einnehmen konnte.
RELAX GUIDE - 3 LILIEN
Es freut uns vom einzigen unabhängi-
gen Wellnesshotelführer, dem Relax
Guide erneut mit 3 Lilien bewertet
worden zu sein. Mehr als 2.000 Hotels
für Wellness- und Gesundheitsurlaub
werden jedes Jahr in Deutschland und Österreich kri-
tisch und anonym unter die Lupe genommen.
Christine mit Freund Andi & Söhnchen David
Rene Brienen, bester Spargelkoch aus
den Benelux Staaten, bereitet herrliche
Spargelgerichte im Sporthotel Stock in
der Zeit vom 01. bis 04. Juni 2010 zu!
Verbinden Sie die Spargelzeit mit dem
besten Spargelkoch der Beneluxstaaten
und österreichischer Gastfreundschaft!
Rene Brienen, mehrfach ausgezeichnet
(Gault Millau, Guide Michelin ...), kocht
im Hause Stock „Spargelkreationen vom
Feinsten“ und verrät beim Kochnach-
mittag wie man mit dem „weißen Gold
der Niederlande“ schmackhafte und ge-
sunde Gerichte zaubern kann! Kommen
Sie in den Genuss exquisiter Spargel-
Gourmetküche! www.renebrienen.nl
Tolle Nebenwirkung des wohlschmek-
kenden Gemüses!
Spargel eignet sich gut zum Entgiften
und Abnehmen, ideal im Frühjahr. Die
enthaltene Asparaginsäure und viel Ka-
lium (210 mg pro 100 g) sorgen für eine
harntreibende Wirkung.“ Außerdem ist
Spargel vor allem in den Köpfchen reich
an Vitamin C (gut fürs Immunsystem),
enthält Vitamine der B-Gruppe (gut für
Zellstoffwechsel, Nerven) sowie sekun-
däre Pflanzenstoffe, die den Körper vor
freien Radikalen (verursachen Zellschä-
den) schützen. Dazu kommen Mineral-
stoffe wie Eisen (gut für das Blut), Ma-
gnesium, Phosphor und Kalzium (unter-
stützen den Knochenbau).
In unserer Küche werden folgende hei-
mische Produkte verwendet: Milch, Brot,
Butter, Käse, Joghurt, Honig, Fleisch
und Wurst, Gemüse und Salate.
Die Vorzüge der heimischen Produzenten
sind einfach die leichtere Kontrolle (kann
Produzenten selber besuchen), kurze
Transportwege der Lebensmittel und die
Wertschätzung der Region. Die Existenz
der heimischen Bauern wird gesichert
und eine Basis der Zusammenarbeit und
Kooperation geschaffen. Bei uns sind
auch die Auflagen bezüglich Fütterung,
Haltung und Transport höher und besser
kontrolliert, was sich auch in der Quali-
tät und im Geschmack wiederspiegelt.
Die Inhaltstoffe der Lebensmittel sind
noch hochwertiger und die Menge der
schädlichen Inhaltstoffe wird drastisch
reduziert. Der Vorteil von Bio Produkten
ist sicherlich die noch strengere Auflage
und das bewusste Einkaufen ist das Um
und Auf einer guten Küche!
4 | STOCKTIMES | 2010
Spitzenkoch „spargelt“
vom 01. bis 04. Juni 2010 im Sporthotel Stock
Heimische Produkte
in der STOCK Wellnessküche
www.
sporthotel-stock.
com
in neuem Kleid!
Gleich reinschauen!
STOCKTIMES | 2010 | 5
• 4.000m² Spa - & Wellnessanlage (11 Saunen, 7 Relaxwasserflächen,
21 Behandlungskabinen)
• das umfangreichste Frühstücksbuffet Tirols (auch bei Sonnenaufgang auf
der Terrasse)
• größzügige Panorama Gartenanlage mit Lounge Musik, Früchtespießen,
Eiswagen, Erfrischungstüchern, Open Air Massagen, Cocktail- und
Getränkebar
• Vital-, Wander- und Personalguides
• Modeschauen, Poker Abende, Weinverkostungen, Schaukochen, Mond- und
Kräuterwanderungen, Sommernachtsfest, Highlight Bergbrunch, Almrausch
Tiroler Abend ...
• ganztägige Kinder- und Jugendbetreuung mit actionreichem
Sommerprogramm
• kostenloser Mountainbike Verleih mit Touren
• Frühe Anreise - späte Abreise möglich
• eigene Weincollection “Mount Stock” und Beauty Linie “Stock Diamond”
• 140m² Fitnessraum mit modernsten Geräten und Power Plate
• kostenlose, überwachte Tiefgarage
Stock Highlights
Frühling, Sommer & Herbst 2010
Ran an den
Fußball!
Nicht umsonst ist das STOCK ein SPORTHO-
TEL! Neben wandern, schwimmen, klettern,
biken und vielem anderen schreiben wir auch
das „Spiel mit dem schwarz-weißen Ballganz
groß! Das beweist unter anderem die große An-
zahl der Fußball Prominenz in unserem Haus ...
Fußball WM
Sportliches Hightlight im Juni
Von 10.06. 11.07.2010 steht alles im Zeichen
des Balles!
Ganze 11 Stadien werden von den besten
Fussballern der Welt zu einer kochenden Arena
gemacht, wenn das „runde Leder“ über den
Platz wirbelt!
Im Sporthotel Stock können Sie alle Spiele
auf einer Großbild Leinwand in unserer
CYBAR mitverfolgen und mitfiebern, wenn es
in Südafrika noch heißer wird als es längst
schon ist!
IDEALES KONTRAST-PROGRAMM
ZUR WM!
Unser Haus bietet mit seinem
4.000m² großen SPA- und WELLNESS BEREICH
die perfekte Erholungslandschaft für Damen
aber auch Herren. Perfekter Ausgleich zum
sportlichen Fieber sind unsere Behandlungen
in 21 Kabinen, die 11 verschiedenen Saunen und
7 Relax- und Schwimmwasserflächen!
Gerne erstellt Ihnen unsere Beauty-
und Wellnessabteilung ein individuelles
Programm! Hotline: +43 5285 6775 - 0
Patrick Owomoyela & Christine Stock
Lothar Matthäus & Liliana
Cornelia & Jens Lehmann
Daniel Stock, Benni Lauth, Markus Weissenberger, Michael Fink,
Patrick Ochs, Matthias Jaissle, Marco Kurz
6 | STOCKTIMES | 2010
Cornelia A.: Das Stock ist eines der be-
sten Hotels das ich je besucht habe in
Bezug auf Freundlichkeit, Ambiente und
Gastlichkeit.
Lejla W.: Jasmin und Gerda vom Mini Club
waren super- mein Sohn war so happy!
Sybille K.: Dass in eurem Haus Zöliakie
(Glutenunverträglichkeit) kein Problem
darstellt. Dass es sogar glutenfreien Ku-
chen gab. Einfach spitze!
Katharina S.: Gesamtes Personal ist ex-
trem freundlich und zuvorkommend ohne
aufdringlich zu sein!
Region für Familienurlaub perfekt!
Anja S.: Über die besondere Atmosphä-
re im gesamten Haus und das außerge-
wöhnlich gute Essen.
Evi K.: Ein Aufenthalt beim Stock ist im-
mer wieder ein Ausflug ins Paradies.
Anita S.: Man kommt ins Hotel und fühlt
sich wie zu Hause. Super!
„Mystery Check für das Deutsche Well-
ness Zertifikat“: Um es kurz vorweg zu
sagen: die Behandlung bei Physiothera-
peut Justinian gehört zum Besten, was
ich in dieser Hinsicht bisher als Tester
erfahren durfte.
Eindrücke & Emotionen
unserer Gäste!
Meisterwurz Schnaps: Die Meisterwurz ist eine tra-
ditionelle, in den Berggebieten hoch geschätzte Heil-
pflanze, und galt früher als Allheilmittel bei Infekti-
onskrankheiten für Mensch und Tier.
„Moalach – die Hustenmedizin“: Moalach wird durch
Einkochen junger Tannentriebe unter Beigabe von
Zucker gewonnen und schmeckt ähnlich wie Honig,
weist dabei jedoch deutliche Tannenaromen auf und
ist besonders gut zur Heilung von Husten einsetzbar!
„Granten“ Preiselbeeren: Positiv für die Gesund-
heit ist sicherlich das reichlich vorhandene Vitamin C,
aber auch die Darmflora und
-tätigkeit werden durch
den Verzehr von Preisel-
beeren angeregt. Diese
haben eine entgiftende
Wirkung und sind besonders
beliebt bei Harnwegsinfekten. Im Zillertal findet
man Preiselbeeren im Herbst in den höher gelege-
nen Gebieten zB. am Penkenjoch.
Murmeltier Öl ist schon seit Jahrhunderten
ein volkstümliches Arzneimittel. Als bewähr-
tes Einreibungsmittel wird es traditionell bei
Hauterkrankungen, rheumatischer Formen-
kreis, Hexenschuss, Durchblutungsstörungen,
Muskelverkrampfungen, Verspannungen, Ge-
lenkverschleiß, Gliederschmerzen, Gicht, Ar-
thritis, Arthrose, Ekzemen und Schuppenflechte ver-
wendet. Vorsicht ist aber bei der Anwendung geboten,
denn es darf nicht dauerhaft eingerieben werden.
Johanniskraut-Tee: Dank der vielen positiven Eigen-
schaften des Johanniskrautes kann man diese unter
anderem in der Form eines Tees bei Depressionen,
Ängsten, innerer Unruhe und Nervosität, Hauter-
krankungen oder auch im Homöopathischen bei Er-
schütterungen des Rückenmarks oder des Gehirns
trinken. Als ein bekanntes Mittel findet gerade auch
der Johanniskraut Tee bei Frauen eine vielfache Ver-
wendung, da die Wirkstoffe zu einer Aufhellung der
Stimmung führen und somit bei vielen psychischen
Belastungen eine wertvolle Hilfe sein kann.
Der Bergkristall schützt er angeblich vor negativen
Energien und Strahlungen, er soll Stärkung, Reini-
gung und Schutz bieten und säubert die Luft. Er wirkt
heilend und lindernd bei allen Gehirn- und Augener-
krankungen, bei Darm- und Magenerkrankungen,
Haut-, Knochen- und Drüsenerkrankungen, Brand-
blasen, negatives Zellwachstum, Übelkeit und Un-
wohlsein. Der Bergkristall soll belebend wirken, be-
sonders bei Herz-Kreislaufbeschwerden, er gibt En-
ergie und wirkt außerdem auch gegen Fältchen! Man
kann den Kristall als Schmuck oder Handschmeich-
ler tragen oder diesen auch in das Trinkwasser legen.
Die heilige „8-Uhr-Glocke“: Die Geschichte der
Glocken ist so alt wie die Menschheit selbst. Durch
verschiedene Stadien der Bedeutung gelaufen, zB.
zur Zeiterhebung, zum Vertreiben von Gespenstern
oder zur Warnung von Katastrophen sind sie heute
ein wichtiger Bestandteil des christlichen Lebens.
Verschiedene Größen und Formen läuten zu be-
stimmten Anlässen, wie zB. Trauungen, Taufen und
Gottesdiensten.
Aber die Glocken begleiten uns auch durch den Tag,
um uns an die Kraft und den Schutz von Gott zu erin-
nern. Die meisten Kirchen halten sich hier an die bi-
blische Stundenzählung (06.00, 12.00 und 18.00 Uhr),
aber in Tourismusorten wird gelegentlich Rücksicht
auf Urlauber genommen, dich sich ausruhen möch-
ten. Und so läuten hier die ersten Glocken erst um
8.00 Uhr morgens. Trotzdem sollen sie uns daran er-
innern mit Gott aufzustehen und auch um den Segen
für einen erholsamen und glücklichen Urlaubstag zu
bitten.
Heilende Kräfte
aus der
Zillertaler
Hausapotheke
Tipps für Ihre Gesundheit von Frau Stock
Meisterwurz
Murmeltier
Bergkristall
Pfarrer Dekan Cons. Edi Niederwieser
Wellness Luxus
von 09.05. - 02.07.2010 = 8 Termine zur
Wahl, 4 Übernachtungen
inkl. 3 Beauty- bzw. Wellnesspakete
zur Auswahl
ab
736,00 (pro Person)
Stock’s Wunschpaket
So, 06.06. - Fr, 16.07.2010
So, 15.08. - Sa, 04.12.2010
4 oder 5 Übernachtungen inkl. 2 Beauty-
bzw. Relaxbehandlungen nach Wahl!
ab
811,00 (pro Person)
Traumtage im Stock
So, 06.06. - So, 18.07.2010
2, 3 oder 5 Übernachtungen!
Doppelzimmer buchen und Komfort-
doppelzimmer oder Suite wohnen!
ab
286,00 (pro Person)
Woche des Herzens
mit Karina Wagner
So, 13. - Sa, 19.06.2010
6 Übernachtungen inkl. Workshops,
Meditationen, Tai Chi, Yoga uvm.
ab
858,00 (pro Person)
8. Alpine Wellness- &
Business Days
Mi, 09. - So, 13.06.2010
4 Übernachtungen inkl. 4 Top Motivations -
Referenten, Vital- und Actionprogramm,
Wanderungen, Bergbrunch,musikalische
und kulinarische Highlights, Bike Tour,
Weinverkostung uvm.
ab
572,00 (pro Person)
Der Sommer
lockt in die
Stock
Bergwelt
STOCKTIMES | 2010 | 7
Vorteile in den
Wonnemonaten Mai, Juni
und Juli
locken in die Stock Welt!
Stock’s Familien Highlight
(gültig ab 5 Übernachtungen)
Fr, 07.05. - Sa, 17.07.2010
Sa, 14.08. - Sa, 09.10.2010
Sa, 13.10. - Sa, 04.12.2010
Kinder im Zimmer oder in der Suite der
Eltern (2 Erw.) schlafend (mit Zustellbett
oder ausziehbarer Couch in der Kategorie 1)
urlauben bis zum vollendeten 14. Lebensjahr
KOSTENLOS!
Kinder alleine im Doppelzimmer Zillertal oder
Einzelzimmer Penken Grand-Lit erhalten als
besonderes Special den ermäßigten Kinderpreis
der Kategorie 3 lt. Sommerpreisliste
Stock’s Ferien Special
Sa, 17.07. - Sa, 14.08.2010
Sa, 09.10. - Sa, 23.10.2010
Hier urlauben Kinder gemeinsam im
Doppelzimmer oder in der Suite der Eltern (2
Erw.) schlafend von 0 - 9 Jahre KOSTENLOS!
(Gilt für Kategorie 1 aus unserer Sommerpreisliste)
Allein mit Kindern
Von Fr, 07.05. - Sa, 04.12.2010 erhalten Kinder
gemeinsam mit einem Erw. Im Einzelzimmer
Penken (Grand Lit Bett) schlafend, je nach Alter
den ermäßigten Kinderpreis.
Während den Zeiten von Fr, 07.05. - Sa,
07.07.2010, Sa, 14.08. - Sa, 09.10.2010, Sa,
23.10. - Sa, 04.12.2010 gilt dieses Angebot
zusätzlich für DZ Zillertal und Penken. Hier
urlaubt 1 Erw. im EZ Penken zum günstigeren
DZ Zillertal - Preis ohne EZ Zuschlag.
Eindrücke & Emotionen
unserer Gäste!